Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

Stammtisch für theaterschaffende Lehrer und Erzieher

Gern unterstützen wir auch Ihre Theater-AG mit einem Probenbesuch und praktischen Tipps. Mit dem vierteljährlich stattfindenden Stammtisch möchten wir Lehrern und Erziehen die Möglichkeit geben, Ideen auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.

 

Termin:

Markierung im Spielplan, jeweils

16.30 - 18.00 Uhr

 

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erbeten.

 



Objekte zum Leben erwecken

Welche Geschichten können uns Alltagsgegenstände erzählen? In dieser Fortbildung untersuchen wir durch praktische Übungen und szenische Improvisationen, welche Charaktere in Objekten schlummern. Wie sieht die Welt aus der Perspektive einer Zahnbürste aus? Welche Geheimnisse hat eine Teekanne schon belauscht? Oder was hat eigentlich der Fußball getan, dass ihn jeder treten will? Als Handwerkszeug wird dafür nur die eigene Vorstellungskraft benötigt.

Termin:

Donnerstag, 24.01.2019 von 9.00-14.00 Uhr

 

Kosten:

25 € pro Person

(*3 Fortbildungen besuchen und 20% sparen)



Theater mit einfachen Mitteln

Lernen Sie, wie Sie mit wenigen Mitteln auf der Bühne eine große Wirkung erzielen. Probieren Sie mit den TheaterpädagogInnen verschiedene Darstellungsformen aus. Sie bekommen einen Eindruck vom reichhaltigen Schatz moderner theaterästhetischer Mittel und wenden diese in der Fortbildung direkt bei der szenischen Umsetzung eines bekannten Kinderbuches an.

 Ergänzend haben Sie mit Ihren KollegInnen Spaß beim Ausprobieren von Kennenlernspielen und Theaterübungen. Das kostenlose Skript erleichtert es Ihnen, das Gelernte einfach in Ihrer Theatergruppe auszuprobieren.

Termine: 

21.03.2019 von

09.00 - 14.00 Uhr

 

Kosten:

25 € pro Person

(3 Fortbildungen besuchen und 20% sparen*)

Anmeldung erbeten

 



Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe I

Die Klappmaulpuppe ist ideal zur Kontaktaufnahme auch mit schüchternen Kindern geeignet und bietet viele Möglichkeiten zur Sprachförderung. In dieser Fortbildung bauen Sie eine selbst gestaltete Klappmaulpuppe aus Schaumstoff.  Erste Übungen in der Puppenführung und praktische Anregungen bereiten Sie auf den spielerischen Einsatz in Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen vor.

Für eine Vertiefung Ihrer Spielpraxis und falls Sie Feuer gefangen und den großen Spaß am Spiel mit der Klappmaulpuppe entdeckt haben, empfehlen wir zusätzlich die Fortbildung Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe II.

Termin: 

06.09.2018 von

09.00 - 14.00 Uhr

 

Kosten:

25 € pro Person zzgl. 5 € Materialkostenbeitrag

(3 Fortbildungen besuchen und 20% sparen*)

Anmeldung erbeten

 



Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe II

Zum ersten Mal und aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir in dieser Spielzeit eine weitere Fortbildung zum Spiel mit der Klappmaulpuppe an.

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die entweder bei uns eine Klappmaulfigur gebaut haben, oder Ihre eigene Klappmaulpuppe mitbringen und Ihre Spielpraxis vertiefen wollen.

Neben weiteren praktischen Übungen in der Puppenführung werden wir uns vertieft mit dem Aspekt der Sprachförderung durch das Puppenspiel befassen.

Das kostenlose Skript erleichtert es Ihnen, das Gelernte in Ihrer Einrichtung auszuprobieren.

Eine Teilnahme ist auch ohne Vorkenntnisse möglich, sofern Sie eine eigene Klappmaulpuppe mitbringen können.

 

Termin:

Donnerstag, 09.05.2019 von

09.00 - 14.00 Uhr

 

Kosten:

25€ pro Person

(*3 Fortbildungen besuchen und 20% sparen)



* Die Fortbildungen bauen nicht aufeinander auf und können auch individuell für Ihre Institution gebucht werden.

Wichtig

Generalproben sind für alle Erzieher und Lehrer kostenlos!
Sie wollen sicher sein, dass die Inszenierung für Ihre Schüler/

Kinder genau das Richtige ist? Besuchen Sie kostenlos unsere

Generalproben. Die Voranmeldung ist aus Kapazitätsgründen

erforderlich.


Anmeldung

bei Sylke Tröger unter:

info@puppentheater-zwickau.de oder 0375 2713290