Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

Stammtisch für Spielleitterinnen in Schule, Kita und Hort

Mit dem halbjährlich stattfindenden Stammtisch möchten wir Lehrern & Erziehen, die Theatergruppen leiten oder initiieren wollen, eine Möglichkeit geben Ideen auszutauschen und Erfahrungen zu teilen. Den Impuls dazu gaben Teilnehmerinnen einer Fortbildung, in deren Verlauf sich ein intensives Gespräch über die Theaterarbeit in Kita und Hort ergab. Der Stammtisch wird von einer der Theaterpädagoginen moderiert.

Termin:

auf Wunsch und nach Verfügbarkeit

16.30 - 18.00 Uhr

 

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erbeten.

 



Theater mit einfachsten Mitteln

Theater spielen ist nicht schwer. Kostüme und Requisiten bauen dagegen sehr. Lernen Sie in dieser Fortbildung wie Sie mit wenigen Mitteln auf der Bühne eine große Wirkung erzielen können. Probieren Sie gemeinsam mit unseren Theaterpädagogen verschiedene ästhetische Darstellungsformen aus und lassen Sie sich für Ihre Theatergruppe in der Schule oder Kita inspirieren.

Termine: 

Donnerstag, 18.01.2018 von 9.00-14.00 Uhr

 

Kosten:

25 € pro Person

(60 € für 3 Fortbildungen*)

Anmeldung erbeten

 



Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe

Die Klappmaulpuppe ist ideal zur Kontaktaufnahme geeignet und bietet viele Möglichkeiten zur Sprachförderung. In dieser Fortbildung erhalten Sie einfache Anleitungen zum Bau verschiedener Klappmaulpuppen aus unterschiedlichen Materialien. Mit praktischen Übungen in der Puppenführung und lustigen Anregungen werden Sie für den Einsatz spielerischer Methoden in Schulen und sozialen Einrichtungen vorbereitet.

Termin: 

nach Wunsch und nach Verfügbarkeit

 

Kosten:

25 € pro Person zzgl. 3 € Materialkostenbeitrag

(60 € für 3 Fortbildungen*)

Anmeldung erbeten

 



Objekte zum Leben erwecken

Welche Geschichten können uns Alltagsgegenstände erzählen? In dieser Fortbildung untersuchen wir durch praktische Übungen und szenische Improvisationen welche Charaktere in Objekten schlummern. Wie sieht die Welt aus der Perspektive einer Zahnbürste aus? Welche Geheimnisse  hat eine Teekanne schon belauscht?  Oder wer hat eigentlich dem Fußball etwas getan, dass ihn jeder treten will? Als Handwerkszeug wird dafür nur die eigene  Vorstellungskraft benötigt.

Termin:

Donnerstag, 29.03.2018 von 9.00-14.00 Uhr

 

Kosten:

25 € pro Person

(*60 € für 3 Fortbildungen)



Von der Idee zum Stück

Lernen Sie einfache Herangehensweisen an eine Stückentwicklung mit Kindern und Jugendlichen kennen. In dieser Fortbildung erhalten Sie mit kleinen Improvisationsübungen die Mittel, um gemeinsam mit einer Gruppe eigene Themen spielerisch umzusetzen.

Termin:

Donnerstag, 06.06.2018 von

09.00-14.00 Uhr

 

Kosten:

25€ pro Person

(*60 € für 3 Fortbildungen)



* Die Fortbildungen bauen nicht aufeinander auf und können auch individuell für Ihre Institution gebucht werden.

Wichtig

Generalproben sind für alle Erzieher und Lehrer kostenlos!
Sie wollen sicher sein, dass die Inszenierung für Ihre Schüler/

Kinder genau das Richtige ist? Besuchen Sie kostenlos unsere

Generalproben. Die Voranmeldung ist aus Kapazitätsgründen

erforderlich.


Anmeldung

bei Sylke Tröger unter:

info@puppentheater-zwickau.de oder 0375 2713290