Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

Zeitgenössisches Figurentheater

im schulischen Inszenierungsprojekt

Modernes Theater spielt mit allen Genres. In Inszenierungen werden Schauspiel, Performance, Tanz und Puppenspiel zu einem ästhetischen Ganzen zusammengeführt. Für das Theater mit Schüler*innen ermöglichen diese Verfahren einen Inszenierungsprozess, auch mit größeren Gruppen, in den verschiedene Begabungen und Fähigkeiten
eingebunden werden. Figurentheater wird mit Schüler*innen oft ganz klassisch als verdecktes Spiel nur mit Puppen inszeniert. In der Fortbildung probieren wir den Genremix Schauspiel-Figurentheater
aus. Dabei werden auch die Grundlagen der Animation (d.h. Verlebendigung) von Material, Objekt oder gestalteter Figur vermittelt.

 

Termin:

14.01.2021, 09:00-14:30 Uhr

 

Kosten:

Kostenlose Fortbildung für Lehrer - Anmeldung bitte über die Landesagentur Schule und Bildung (LaSuB), Veranstaltungsnummer: Z03877

 



WAAAS!?!

Stimm- und Sprachtraining

Als Pädagog*in oder Erzieher*in haben Sie einen Beruf, in dem es besonders auf Ihre Stimme ankommt. Sie lässt sich trainieren, damit Sie all Ihren Ansprüchen gerecht wird. In diesem Workshop lernen Sie grundlegende Techniken zur Entwicklung Ihrer eigenen Stimme. Es sind ausgewählte Körperstimmübungen, mit denen Sie auch selbstständig
weiterarbeiten können. Sie erhalten darüber hinaus Einblicke in die Funktionsweisen des Sprechapparats.

 

Wir halten die Gruppe klein, damit Sie auch viel persönliches Feedback bekommen. Unser Kursleiter Alexis Krüger ist Diplom-Sprecherzieher.

 

Termine: 

26.04.2021, 09:00-14:30 Uhr

 

Kosten:

40 € pro Person

(max. 7 Personen)

 



Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe

Die Klappmaulpuppe ist ideal zur Kontaktaufnahme auch mit schüchternen Kindern geeignet und bietet viele Möglichkeiten zur Sprachförderung. In dieser Fortbildung bauen Sie eine selbst gestaltete Klappmaulpuppe aus Schaumstoff.  Erste Übungen in der Puppenführung und praktische Anregungen bereiten Sie auf den spielerischen Einsatz in Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen vor.

Für eine Vertiefung Ihrer Spielpraxis und falls Sie Feuer gefangen und den großen Spaß am Spiel mit der Klappmaulpuppe entdeckt haben, empfehlen wir zusätzlich die Fortbildung Sprachförderung mit der Klappmaulpuppe II.

 

Termin: 09.11.2020, 09:00-14:30 Uhr

 

Kosten:

30 € pro Person zzgl. 5 € Materialkostenbeitrag

(3 Fortbildungen besuchen und 20% sparen*)

Anmeldung erbeten

 



Theaterspielen - Modul 1: Jetzt geht's los!

Wie starte ich ein (Puppen-)Theaterprojekt in Kita, Schule, Hort oder Gemeinde?

 

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Gruppe ins SPIELEN kommen können. Erste Übungen, sogenannte Warm-Ups, schaffen eine Atmosphäre, die auch schüchterne Schüler*innen ermutigt. Was ist wichtig - Text aufsagen oder Gefühle und Situationen
SPIELEN? Wie können wir Körper und Stimme ausdrucksstark einsetzen? Wie können wir was aus unserer Theatergruppe herauslocken? Sie lernen Spiele und Übungen kennen, die Spaß machen und unterstützen. Anhand einer Geschichte und schnell gebauten Theaterfiguren setzen wir diese Erfahrung exemplarisch um. Das kostenlose Skript erleichtert es Ihnen, das Gelernte in Ihrer Theatergruppe auszuprobieren.

 

Diese Fortbildung ist der Auftakt zu einer Fortbildungsreihe. Die Module können unabhängig voneinander gebucht werden.

 

Termin: 21.09.2021, 09:00-14:30 Uhr

 

Kosten:

30 € pro Person



Unterstützung für Ihre Theater AG

Gern unterstützen wir Sie mit einem Probenbesuch und praktischen Tipps. Ganz gleich, ob Sie gerade neu mit einer Gruppe anfangen wollen oder schon mitten im Projekt stecken.

 

Termin:

Nach Wunsch & Verfügbarkeit 

 

Kosten:

35€, ab 20 km Anfahrtsweg zzgl. Fahrtkosten

 



* Die Fortbildungen bauen nicht aufeinander auf und können auch individuell für Ihre Institution gebucht werden.

Flyerdownload

Hier finden Sie alle Informationen, Termine und Preise zu unseren Fortbildungen.

Download
Kursangebote Pädagogen Spielzeit 2020/2021
2020_Folder Theaterpädagogik_Projekttage
Adobe Acrobat Dokument 12.8 MB


Wichtig

Generalproben sind für alle Erzieher und Lehrer kostenlos!
Sie wollen sicher sein, dass die Inszenierung für Ihre Schüler/Kinder genau das Richtige ist? Besuchen Sie kostenlos unsere Generalproben. Die Voranmeldung ist aus Kapazitätsgründen

erforderlich.

 



Anmeldung

bei Sylke Tröger unter:

info@puppentheater-zwickau.de oder 0375 2713290

 

 

Bitte beachten Sie unter https://www.puppentheater-zwickau.de/j/privacy die Hinweise zur Emailverwaltung der Puppentheater Zwickau gGmbH.