Die Goldgräber

Von Emanuel Geibel

Ab Mai 2022

"Sie waren gezogen über das Meer, nach Glück und Gold stand ihr Begehr."

Aus tiefer Freundschaft verbunden, machen sich die drei Abenteurer auf, um gemeinsam ihr Glück zu finden. Sie graben tief und unter schwierigsten Bedingungen. Dabei stellt sich irgendwann die Frage, was ist wirklich Freundschaft? Wieviel erträgt sie und wo endet sie? Geht mit auf die Reise und folgt der Gefühlswelt echter Freundschaft und tiefer Verbundenheit.

 

 

 

 

Regie: Monika Gerboc
Dramaturgie: Dominique Suhr
Ausstattung: Agnieszka Wielewska
Beratung: Ilka Schönbein
Puppenbau: Alina Domin, Calum MacAskill
Musik: Daniel Špiner
Spieler/innen: Calum MacAskill, Agata Słowik, Hanna Daniszewska