INSZENIERUNGEN

4 Tage voller Puppentheater: International! - Vielfältig! -  Interessant!

Freuen Sie sich auf Produktion aus Tschechien, Israel, Italien, Spanien, Frankreich, Großbritanien und natürlich auch aus Deutschland.

 

Productions

4 days filled with puppet theatre: international! – diverse! – captivating!
Look forward to productions from the Czech Republic, Israel, Italy, Spain, France, the United Kingdom and of course from Germany.

Stücke für Jugendliche und Erwachsene / For young people and adults


Cyberterror

Puppentheater Zwickau, Deutschland

Ab 10 Jahren  / 50 Min.

 

Wir leben in einer Welt ...

... in der man vor Nichts mehr sicher ist,

... in der Nachrichten einschlagen wie eine Bombe,

... in der sich jeder hinter einem virtuellen Ich verstecken kann.

Was ist in so einer Welt noch menschlich? Wegschauen, Zuschauen oder Mitmachen? Wer sich im Netz verfängt wird entweder gefressen oder selbst zum Monster. 

 We live in a world…
…where you aren’t safe from anything anymore,
…where news hit with full force,
…where everybody can hide behind a virtual self.
What makes us human in such a world? Looking away, standing by and watching or even participating? Who gets caught in the web, will either be devoured or becomes a monster him- or herself.

 

Weitere Informationen/More information


Der Besuch der alten Dame

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen, Deutschland 

Ab 14 Jahren / 150 Min.

 

Von der einst florierenden Stadt Güllen ist nicht mehr viel geblieben: Die Wagnerwerke zusammengekracht, Bockmann bankrott, die Platz-an-der-Sonne-Hütte eingegangen. Leben von der Arbeitslosenunterstützung. Dass die alte Milliardärin und großzügige Stifterin Claire Zachanassian ihrer alten Heimat einen Besuch abstatten will, kommt da gerade recht. Und tatsächlich bietet sie den Güllenern viel Geld - unter einer Bedingung: Eine Milliarde dafür, dass man ihr die Leiche ihres ehemaligen Liebsten Alfred Ills zu Füßen legt. Das Problem: Dieser ist noch am Leben.

There is not much left from the once thriving city of Güllen: the Wagnerwerke collapsed, Bockmann bankrupt, the Platz-an-der-Sonne-Hütte (place in the sun cabin) shrunken. Living from of unemployment benefits. The visit from the old billionaire and generous benefactor Claire in her hometown comes rather convenient. And indeed, she offers the citizens of Güllen plenty of money – on one condition: One billion for the corpse of her former love Alfred Ill. The only problem: He’s still alive.

Weitere Informationen / More information


Kafka: Der Prozess

Landestheater Sachsen / Radebeul, Deutschland

Ab 16 Jahren / 60 Min.

 

Vor den Augen der ZuschauerInnen beginnt sich die fragmentarische Erzählung über Schuld und Unschuld zu entspinnen: Der Bankangestellte Josef K. wird am Morgen seines 30. Geburtstags plötzlich in seiner Wohnung verhaftet. Ohne Vorwarnung bricht ein nebulöser und vielschichtiger Prozess in sein Leben ein. K. versucht, zunehmend verzweifelt, Einfluss auf den Fortgang zu nehmen, scheitert aber mehr und mehr an der Undurchsichtigkeit dieses Gerichts.

In sight oft the audience the fragmental story about guilt and innocence starts to unfold: in the morning of his 30th birthday, all of a sudden the bank employee Josef K finds himself arrested in his own apartment. Without any warning a nebulous and eclectic trial descends on his life. The increasingly desperate K. tries to make an impact on the proceedings, but he fails more and more on the obscurity of this court.

Weitere Informationen / More information


Wenn mich einer fragte ...

Figurentheater Chemnitz, Deutschland

Ab 15 Jahren / 75 min.

 

Der alte und der junge Heym kehren nach Chemnitz zurück und blicken in ihrer je eigenen Perspektive auf die Stadt und eine Lebensgeschichte, die voller Umbrüche, Widersprüche und Visionen steckt und doch eine gemeinsame ist. Was haben sich der Autor Heym und sein junges Ich zu erzählen? Und was hätten sich Chemnitz und der Mensch Heym heute zu sagen?

The old and the young Heym return to Chemnitz and look back, each one with his own perspective, on the city and a personal history, which is riddled up with upheavals, inconsistencies and visions and yet, it is a mutual one. What have the author Heym and his young self to tell each other? And what would have Chemnitz and the person Heym to say this day?

 

 

Weitere Informationen / More information


Paper Cut

Yael Rasooly, Israel

Ab 15 Jahren / 50 Min.

 

Eine Sekretärin entflieht mit Hilfe alter Filmzeitschriften in eine Welt voller Tagträume. Diese One-Woman-Show enthüllt die Obsessionen und Gefahren romantischer Fantasien. Sprache verwandelt sich in ein „Low-Tech“- Universum aus Papierausschnitten und Objekttheater. Absurd, voller Schmerz und humorvoll.

 

A lonely secretary remains in the office after everyone else has gone home. From her little corner, using photos from old film magazines, she escapes into a world of daydreams. This one-woman show reveals the obsessions and dangers of romantic fantasies. The language of black and white is transformed to the “low-tech” universe of paper cut-outs and object theatre, creating a tension that is absurd, painful and humorous.

 

 

Weitere Informationen / More information


Weißt du was? Dann tanze jetzt!

Ilka Schönbein / Theater Meschugge, Frankreich & Deutschland

Ab 15 Jahren / 65 Min. 

 

Reduziert auf ihren ausdrucksstarken Körper, ihre unverwechselbare Mimik und die sprechenden Hände, sowie auf die Wesen, die sie geschaffen hat und denen sie unnachahmlich Leben gibt, entfaltet Ilka Schönbein Theaterminiaturen von größter Intensität.

Jedes Ihrer Wesen wird versuchen, das Herz der Zuschauer zu rühren.

 

Reduced to her expressive body, her unique facial expressions and her speaking hands as well as the creatures, she inimitably brings to live, Ilka Schönbein displays theatre miniatures cameos with utmost intensity.
Each one of her creatures will try to affect the audiences’ heart.

Weitere Informationen / More information



Fußmord und andere Liebesdramen

Anne Klinge - Fußtheater, Deutschland

Ab 14 Jahren / 45 Min.

 

Rudis Restaurant oder das Schicksal eines alleinerziehenden Kellners: Ein clownesker Kampf gegen die Tücke des Objekts. Dreckige Gläser, ein widerspenstiges Loch in der Tischdecke und eine schreiende Schöpfkelle, die nach einer Mama verlangt. Nicht gerade aus einer Rippe, aber immerhin doch aus einem weiteren Fuß „bastelt“ der Kellner schließlich eine Mama fürs Kind - gleichzeitig der einzige Gast des Abends und die Frau fürs Leben obendrein.

 Rudi’s restaurant or the fate of a single waiter: a clownish fight against the malice of the object. Dirty glasses, an unmanageable hole in the table cloth and a crying ladle asking for a mum. Not made from a rib but still from another foot, the waiter crafts a mum for his child – at the same time she’s the only guest for the evening and the woman for his life.

 

 

Weitere Informationen / More information


Coulrophobia

Pickled Image,  Großbritannien

Ab 14 Jahren / 85 Min.

 

Dik und Adam sind Clowns! Sie konnten sich nicht aus einer Papiertüte herauskämpfen, geschweige denn aus ihrer surreale Pappwelt. Warum sind sie da und was sollen sie tun? Sie wissen, dass etwas Unheimliches unterwegs ist ... mit wirklich großen Schuhen… und sie müssen raus, bevor es zu spät ist.

Begleiten Sie die Beiden auf einer lächerlichen, anarchischen, oft hysterischen und manchmal furchterregenden Suche nach Freiheit.

 

Dik and Adam are Clowns! They couldn’t fight their way out of a paper bag, let alone a surreal cardboard world. Why are they there and what are they supposed to be doing? They know something sinister is afoot (wearing really big shoes…) and they need to get out before it’s too late.
Join them on a ridiculous, anarchic, often hysterical and sometimes terrifying quest for freedom.

 

 

Weitere Informationen / More information


Stücke für Kinder / For children


Christine und das Wolkenschaf

Naivni Divadlo Liberec, Tschechien

Ab 2 Jahren / 45 Min.

 

Inspiriert von den Motiven aus dem Bilderbuch des deutschen Illustrators Fred Rodrian, erzählt das tschechische Ensemble die Geschichte eines kleinen Schafes, welches vom Himmel gefallen ist.
Interaktiv und mit verschiedenen Musikinstrumenten ...

 

The simple plot is inspired by motives from a picture book by German illustrator Fred Rodrian, and tells a story of a Fleecy Cloud Lamb who fell from the sky. A little girl takes him in and wants to help him up to the sky. They walk along to various funfair attractions hoping to help the Lamb back to his fleece cloud friends. Enjoy interactive playroom activities with miscellaneous musical instruments …

 

Weitere Informationen / More information 


Die kleine Raupe im Gefühlssalat

Puppentheater Zwickau, Deutschland

Ab 3 Jahren / 30 Min.

 

In einer großen Welt versucht die kleine Raupe ihre Gefühle zu verstehen. Doch im Dickicht der Wiese ist es schwer den richtigen Weg zu finden. Die kleine Raupe weiß nicht mehr weiter und beschließt sich zu verstecken. Wird sie ihr Glück verpassen?

 

In a big world the little caterpillar tries to understand its feelings. But in the tangled undergrowth of the meadow it is not that easy to find the right way. The little caterpillar becomes lost and decides to hide.
Will she miss out on her luck?

Weitere Informationen / More information


Die Seiltänzerin

Theater der Jungen Welt Leipzig, Deutschland

Ab 7 Jahren / 55 Min.

 

 Ein Sommer ohne Oma Queenie? Sie ist als Seiltänzerin zum Zirkus gegangen? Esme kann das nicht so ganz glauben – ein Besuch im Zirkus soll Klarheit verschaffen…

 

A summer without grandma Queenie? She went as a tightrope dancer to the circus? Esme cannot entirely believe this – a visit in the circus is supposed to bring clarification.

 


Weitere Informationen / More information 


Mit den Augen der Möwen

L'Asina Sull'Isola, Italien

Ab 3 Jahren / 3 Jahren

 

 

Der Möwerich auf der kleinen Treppe glättet sich hin und wieder das Gefieder, macht kleine Bewegungen, lässt den Blick schweifen, um Kontrolle über seine Portion der Welt zu erheischen. Nun kommt auch Frau Möwe geflogen; mit lustiger Leichtigkeit flattern die beiden hin und her, lassen sich auf imaginären Felsen, Geländern und Meerespfosten nieder. Wie jeder Reisende, der diesen Namen verdient, bringen sie einen Koffer voller Geschichten und Erlebnissen mit. Doch was aus diesem Koffer kommt, ist mehr Licht- als Schattentheater.

 

Sitting on the little staircase, Mr. seagull straightens his feathers from time to time, makes little movements, and gazes around to get control over his portion of the world. Then Mrs. seagull flies by and both flutter with a lightness/easiness back and forth, sitting down on imaginary rocks, rails and sea posts. Like every traveler, who earned this name, they bring a suitcase full of stories and adventures. However, what comes out of this suitcase is more light- than shadow theatre.

 

 

Weitere Informationen / More information


Rabenschwarz und Naseweiß

Thalias Kompagnons, Deutschland

Ab 4 Jahren / 45 Min.

 

„Ich brauch mehr Platz“, sagt das Weiß.

„Nur zu“, freut sich das Schwarz, „dann kann ich darauf malen.”

„Aber übertreib es nicht“, ruft das Weiß, „sonst wirst du dich noch wundern.“

Ausgerüstet mit Pinsel und Spachtel stürzen sich die beiden Gegenspieler in ein Schöpfungsabenteuer, bei dem kein Fleck mehr trocken bleibt… Ein verblüffendes Spiel mit Hell und Dunkel, Vorne und Hinten, Geben und Nehmen. Eine schwarze Tafel und ein Eimer weißer Farbe – mehr braucht es nicht für ein beherztes Malvergnügen und das Erlebnis, wie aus Gegensätzen die Welt entsteht.

 

 “I need more space,” says White.
“Go on,” replies Black encouragingly, “then I can use it to draw on.”
“But don’t go over the top,” calls White, “otherwise, you may be surprised.” And so it is: Equipped with brushes and spatulas the two opponents embark together on a creative adventure, in which not a single spot remains dry … An astonishing performance, played out between dark and light, back and front, give and take. A black board and a bucket of white paint – nothing more is required for a delightful journey into the world of painting and the discovery of how opposites join together to make the world.

 

Weitere Informationen / More information


Nymio

Cia. Zero en Conducta / Spanien / Ab 7 Jahren / 45 Min.

 

 

Zero en Conducta  konzentriert sich auf die Welt der Bewegung, indem Puppen, Manipulation, Gestik und Tanz miteinander kombiniert werden, ohne andere Disziplinen außer Acht zu lassen. „Nymio“ ist eine der ersten Arbeiten und nutzt die unendlichen Möglichkeiten der Hand, um dem Publikum fünf kurze Geschichten von kleinen Wesen zu erzählen, die träumen, tanzen und fliegen wollen. Eine Reihe poetischer Momente für Kinder und Erwachsene!

 

 Zero en Conducta is a project that explores gesture theatre and puppets to create a unique visual language style. It focuses on the world of movement by combining puppets, manipulation, gesture, and dance without disregarding other disciplines which could enrich the project. “Nymio” is the first work coming out of this experimental project and combines corporal puppets with gesture theatre. It uses the infinite possibilities of the hand to tell us five short stories of little beings who dream, who dance and wish to fly.
A series of poetics moments for children and adults!

 

Weitere Informationen / More information 


Trois

Compagnie Une de Plus, Frankreich

Ab 10 Jahren / 60 Min.

 

Ein kleiner Junge, dem die Bewegungen und das Laufen noch schwer fallen. Doch ein Erwachsenen hilft ihm bei seinen ersten Schritten. Aber schnell möchte der Junge selbst in die Welt hinaus und die Fäden zwischen sich und seinem "Vater" durchtrennen. Nur wenn er ihn tötet, kann er frei leben. 

"Trois" vereint Puppe, Tanz, Pantomime, Stelzen und Maske zu einem poetischen und fragilen Universum, das einfach den Kreis des Lebens widerspiegelt.

 

 

A little boy, his first movements are clumsy and it looks like it’s really hard for him to stand strait.
Then an adult is helping him with his first steps and even finds him a friend to play with. Like a puppeteer, who is going to guide his little puppet. But quickly, this child wants to walk by himself and cut the strings between him and his "dad". But only if he kills him, he can truly live free.

Trois" brings together puppet, dance, mime, stilt and mask to create a poetical and fragile universe which simply reflects the circle of life.

 

Weitere Information / More information 


Das Lied der Grille

Annika Pilstl / Die Exen, Deutschland

Ab 5 Jahren / 50 Min.

 

Was einer Grille mit ihrer Geige gelingt, ist kaum zu fassen: Alle plaudern, lachen und tanzen. Party gab es lange nicht mehr. Doch dann kommt er – der Winter. Und die Grille hat nichts gesammelt ...

 

Ein bewohntes Klavier erzählt die Geschichte vom Fiedeln oder Vorsorgen, von schönen Künsten, Plackerei, leeren Mägen und vollen Speisekammern, von einem fetten Sommer und einem eisigen Winter. Und einem Freund ...

 

It’s impossible to describe, what a cricket can manage with its’ violin: Everyone is chatting, laughing and dancing. There was no party in a very long time. But then he arrives – the winter. And the cricket had nothing gathered at all...

An inhabited piano tells the story of fiddles and provision, of fine arts, drudgery, empty stomachs and fully stored pantries, stories of a rich summer and a freezing winter. As well as the story of a friend. ...

 

Weitere Information / More information 


Hänsel und Gretel

Puppentheater Zwickau / Deutschland / Ab 4 Jahren / 50 Min.

 

 

Alles beginnt in großer Not: Der Vater der Geschwister Hänsel und Gretel ist ein armer Holzfäller und es gibt nicht mehr genug Brot für die ganze Familie. Die Mutter überredet ihren Mann, die Kinder im gespenstischen Wald auszusetzen. Als die Kinder sich immer tiefer im Wald verlaufen, kommen sie an ein Häuschen aus Kuchen, Torten und Zuckerwerk. Ohne zu überlegen, stopfen sich die Kinder den Bauch voll und ahnen nicht, dass sie damit der bösen Hexe in die Falle gehen.

 

 It all begins with a great distress: the father of the sibling Hansel and Gretel is a poor logger and there is not enough bread for the entire family. The mother of the two persuades her husband to abandon their children in the eerie forest. As the siblings get lost deeper and deeper into the forest, they reach a cottage made from cakes, pies and confection. Without considering, the children stuff themselves and did not suspect that they thereby hit the hay of the wicked witch.

 


Weitere Information / More information